Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung

Gut ausgebildete LKW-Fahrer sind heute gesuchter denn je. Mit der Ausbildung zum Berufskraftfahrer im Güterverkehr sichert Ihr Euch  einen interessanten Arbeitsplatz UND eine sichere berufliche Perspektive. Berufsanfänger und Quereinsteiger sind ausdrücklich willkommen, solange sie mit Begeisterung hinter dem Steuer sitzen!

 

Alle Personen, die nach dem 10. September 2009 einen LKW-Führerschein für die gewerbliche Nutzung erwerben wollen, müssen zusätzlich zum Führerschein eine Qualifikation nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz nachweisen. Hierzu muss eine Prüfung in deutscher Sprache vor der IHK abgelegt und bestanden werden.

 

Alle fünf Jahre müsst Ihr zudem eine Weiterbildung absolvieren. Beides könnt Ihr bei Eurem Fahrschulteam machen!

 

Unser Lehrgang zum EU-Berufskraftfahrer im Güterverkehr beinhaltet eine Ladungssicherungsschulung, Gabelstaplerschulung, Gefahrgutschulung Basiskurs , Tank, Sprengstoff, Rangiertraining auf Gliederzügen und Sattelkraftfahrzeug, Ladekranschulung, Frachtbegleitdokumente, UVV, Geographie und Tourenplanung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrssicherheitslehre, Kommunikations – und Bewerbungstraining, Führerscheinausbildung Klasse C/CE und ein ca. 2 monatiges Betriebspraktikum in einem Güterkraftverkehrsunternehmen.

 

Ausbilder für Flurförderzeuge (Gabelstapler)

Ausbilderseminar 5 Tage: Dieses Seminar richtet sich an Ausbilder, die ihr Tätigkeitsfeld erweitern wollen, sowie alle Personen, die innerbetrieblich Bediener von Flurförderzeugen ausbilden möchten.

 

Als Ausbilder für Flurförderfahrzeugfahrer kann tätig werden, wer mindestens folgende Anforderungen erfüllt:

 

• Mindestalter 24 Jahre

• Erfolgreiche Ausbildung zum Fahrer von Flurförderfahrzeugen

• Meister oder mindestens in gleichwertiger Funktion tätig

• z.B. Fahrlehrer

• Erfolgreiche Teilnahme am Ausbilderseminar "Ausbilder für Gabelstaplerfahrer"

 

Ausbildung in Theorie und Praxis mit didaktischen Hinweisen, methodischen Herangehensweisen bei der Ausbildung, Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen, tägliche Einsatzprüfung, Lastaufnahme, Arbeitsschutzvorschriften, Lern- und Lehrmaterial, Ergebnissicherung, Fahrübungen.

Die Ausbildung erfolgt gemäß:

 

• BG-Info 208-004 vormals BGI 545

• DGUV-Vorschrift 68 "Flurförderzeuge" vormals BGV D27

• DGUV-Grundsatz 308-001 vormals BGG 925

• TRBS

• Anerkannte Regeln der Technik, Normen und vieles mehr

Gerne beraten wir Euch umfassend und unverbindlich! Ruft uns einfach an unter:

02271

43333

Fahrschulteam Pfeiffer & Bündgens GmbH

Fahrschulteam Pfeiffer & Bündgens GmbH
Chaunyring 6
50126 Bergheim

Telefon:  02271 - 43333
Telefax:  02271 - 44947
E-Mail:  info@fahrschulteam.com

Fahrschulteam Pfeiffer & Bündgens GmbH

a

Fahrschulteam Pfeiffer & Bündgens GmbH
Fahrschulteam Pfeiffer & Bündgens GmbH