Unsere Führerschein-
klassen!

Das sind die Führerscheinklassen die wir ausbilden, schau einfach mal durch was zu dir passt.
Alle Fragen die du noch hast kannst du uns gerne stellen.
Wir freuen uns auf dich.

Führerscheinklassen

Da bist du bei uns genau richtig

Klasse B

Klasse B, BE, B96, B196

Mindestalter
  • Klasse B, BE, B96
    a) 18 Jahre
    b) 17 Jahre (1 Jahr begleitetes Fahren, Berufsausbildung)
  • Klasse B196
    25 Jahre
Bemerkungen
  • Klasse B 
    Unter 18 Jahren nur Fahrten im Inland oder nur Fahrten im Rahmen der BErufsausbildung
  • Klasse B196
    Eingetragene Schlüsselzahl gilt nur innerhalb Deutschlands (kein Aufstieg –>A2, A)
  • Klasse BE
    Erwerb durch praktische Prüfung
Eingeschlossen
  • Klasse B, BE
    AM, L sowie im Inland dreirädrige Kraftfahrzeuge (z.B. Trikes, ab 21 Jahren auch mit mehr als 15 kW)
Fahrzeugarten
  • Klasse B
    – Kraftfahrzeuge bis 3500kg
    – Fahrer UND bis 8 Personen
    – auch mit Anhänger bis 750kg 
      mehr als 750kg, sofern Kombination max. 3500kg
  • Klasse B96
    – Fahrzeugkombinationen aus einem Fahrzeug der Klasse B
    – mit Anhänger mehr als 750kg, sofern Kombination max. 4250kg
  • Klasse B196
    Krafträder (auch mit Beiwagen) 
    – bis 125cm³
    – bis 11 kW (Verhältnis/Leistung/Gewicht bis 0,1 kW/kg)
  • Klasse BE
    – Fahrzeugkombinationen aus einem Fahrzeug der Kalsse B 
    – mit (Sattel-) Anhänger bis 3500kg

Krafträder

AM, A1, A2, A

Mindestalter
  • Klasse AM
    16 Jahre
    15 Jahre mit Schlüsselzahl 195
  • Klasse A1
    16 Jahre
  • Klasse A2
    18 Jahre
  • Klasse A
    – 24 Jahre (Direktzugang)
    – 21 Jahre (dreirädrige Kraftfahrzeuge mehr als 15 kW)
    – 20 Jahre (Krafträder bei mindestens zwei Jahren Vorbesitz A2)
Fahrzeugarten
  • Klasse AM
    – leichte zweirädrige Krafträder (bis 45km/h / 50cm³ (Verbrennungsmotor) / 4KW (Elektromotor)),
    – dreirädrige Kleinkrafträder (EU-Klasse L2e, bis 270 kg), leichte
    – vierrädrige Kraftfahrzeuge (EU-Klasse L6e, bis 425 kg ), 4KW(L6e, -A) bzw. 6KW (L6e-B)bis 45km/h)
  • Klasse A1 Krafträder (auch mit Beiwagen), dreirädrige Kraftfahrzeuge (symmetrisch angeordnete Räder)
  • Klasse A2: Krafträder (auch mit Beiwagen)
  • Klasse A: Krafträder (mehr als 45km/h)
Eingeschlossen
  • Klasse A1: AM
  • Klasse A2: AM, A1
  • Klasse A: AM/A1/A2
Bemerkungen
  • Klasse AM
    Bis zur Vollendung des 16. lebensjahres nur im Inland
  • Klasse A2
    Nach zwei Jahren Vorbesitz Klasse A1 Aufstieg durch praktische Prüfung
  • Klasse A
    Nach zwei Jahren Vorbesitz Klasse A2 Aufstieg durch praktische Prüfung

Klasse C1 und C

C1, C1E, C, CE

Mindestalter
  • C1/C1E
    18 Jahre
  • C/CE
    – 21 Jahre
    – 18 Jahre nach Erwerb Grundqualifikation BKF/ bei Berufsausbildung
Fahrzeugarten
  • C1
    – Kraftfahrzeuge (nicht Klasse A1, A2, A, D1 und D)
    – mehr als 3500 kg bis 7500 kg
    – Fahrer UND bis 8 Personen
    – auch mit Anhänger bis 750 kg
  • C1E
    – Fahrzeugkombinationen aus einem Zugfahrzeug
    1. der Klasse C1 mit (Sattel-)Anhänger
    – mehr als 750 kg, sofern Kombination max. 12000 kg
    2. der Klasse B mit (Sattel-)Anhänger
    – mehr als 3500 kg, sofern Kombination max. 12000 kg
  • C
    – Kraftfahrzeuge (nicht Klasse A1, A2, A, D1 und D)
    – mehr als 3500 kg
    – Fahrer UND 8 Personen
    auch mit Anhänger bis 750 kg
  • CE
    – Fahrezugkombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C
    – mit (Sattel-)Anhänger mehr als 750 kg
Eingeschlossen
  • C1
    siehe B
  • C1E
    BE, D1E wenn D1 vorhanden
  • C
     C1
  • CE
     C1E, BE, T, DE wenn D vorhanden
Bemerkungen
  • Unter 21 Jahren, vor Erwerb der Qualifikationen oder vor Ende der Ausbildung nur Fahrten im Inland und im Rahmen der Berufsausbildung

Klasse D1 und D

D1, D1E, D, DE

Mindestalter
  • D1/D1E
    21 Jahre, 18 Jahre bei Berufsausbildung
  • D/DE
    – 24 Jahre
    – 23 Jahre, nach Erwerb Beschleunigte Grundqualifikationen BKF
    – 21 Jahre, nach Erwerb Grundqualifikation BKF, Beschleunigte Grundqualifikationen BKF (Linineverkehr bis 50km)
    – 20 Jahre bei Berufsausbildung
    – 18 Jahre bei Berufsausbildung (Linienverkehr bis 50 km oder Fahrten ohne Fahrgäste
Fahrzeugarten
  • D1
    – Kraftfahrzeuge (nicht Klasse A1, A2, A) Fahrer UND bis 16 Personen, bis 8m Gesamtlänge
    – auch mit Anhänger bis 750 kg
  • D1E
    – Fahrzeugkombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse D1
    – mit Anhänger mehr als 750 kg
  • D
    – Kraftfahrzeuge (nicht Klasse A1, A2, A)
    – Fahrer UND mehr als 8 Personen
    – mehr als 8m Gesamtlänge
    – auch mit Anhänger bis 750 kg
  • DE
    – Fahrzeugkombination aus einem Zugafhrzeug der Klasse D
    – mit Anhänger mehr als 750 kg
Eingeschlossen
  • D1
    siehe B
  • D1E
    BE
  • D
    D1
  • DE
    D1E/BE
Bemerkungen
  • D1/D1E
    Unter 21 Jahren oder vor Ende der Ausbildung nur Fahrten im Inlad und im Rahmen der Berufsausbildung
  • D/DE
    Unter 24 Jahren, vor Erwerb der qualifikation oder vor Ende der Ausbildung nur Fahrten im Inland und im Rahmen der Berufsausbildung

Zugmaschinen

L, T

Mindestalter
  • L/T
    16 Jahre
Fahrzeugarten
  • L
    – Zugmaschinen, für land- oder forstwirtschaftliche (lof) Zwecke
    – bis 40km/h
    -mit Anhängern bis 25km/h
    – Selbstfahrende Arbeitsmaschienen
    – selbstfahrende Futtermischwagen
    – Stapler und andere Fahrzeuge, jeweils
    – bis 25km/h
    – auch mit Anhängern
  • T
    – Zugmaschinen, für land -oder fortswirtschaftliche (lof) Zwecke bestimmt und eigesetzt
    – bis 60km/h
    – auch mit Anhängern
Eingeschlossen
  • T
    AM, L
Bemerkungen

Zugmaschinen über 40km/h erst ab 18 Jahren

Schreib uns eine Nachricht

10 + 15 =